Home NABU Gruppe Nordhausen Verein Nordhäuser Ornithologen e. V. Bilder Vögel Arbeitskrs. Falter Bilder Falter
Verein Nordhäuser Ornithologen e. V.

Verein: Projekte: Publikationen:    Naturräume
   Schutzgebiete

   Bilder Vögel

Der Star (Sturnus vulgaris) - Vogel des Jahres 2018

Beamer-Vortrag über eine interessante Vogelart

Traditionsgemäß beginnt die Vortragstätigkeit des Vereins Nordhäuser Ornithologen immer mit einem Beitrag zum Vogel des Jahres. Diesmal ist der Star (Sturnus vulgaris) vom NABU und Bayrischem Vogelschutzbund ausgelobt worden. Und traditionsgemäß hält diesen Vortrag auch immer der Vorsitzende unseres Vereins.

Leider konnte Manfred Wagner aus Krankheitsgründen diese Aufgabe nicht wahrnehmen. So ist dankenswerterweise Peter Höhns in die „Bresche“ gesprungen und hat einen Vortrag der Extraklasse zu diesem Thema gebracht. Das war umso erfreulicher, da auch ein Vertreter des lokalen Pressehauses anwesend war.

Was soll man zu einem so einfachen Vogel wie dem Star schon sagen? Peter Höhns hat uns da eines Besseren belehrt und mit großer persönlicher Begeisterung vom Gegenteil überzeugt. Sein breit gefächertes Wissenstableau vermittelte - gestützt auf viele eigene Bilder und Videos, mit Karten und Statistiken - ein hochinteressantes Bild vom Vogel des Jahres 2018. Sehr aufmerksame Zuhörer verfolgten seine Ausführungen, die vieles Neues zu einer scheinbar so trivialen Vogelart aufzeigten. Wer von uns hat schon gewusst, dass Rom die heimliche Staren-Hauptstadt mit der größten Vorkommensdichte dieser Art ist?

Auch auf Status, Schutzbemühungen und Ursachenbetrachtungen zum Artenrückgang wurde eingegangen, Biotopansprüche, Zugverhalten, Nahrung und Brutbiologie erwähnt. Die Art in ihrer Vielfalt locker dargestellt zu haben, ist ein großes Plus dieses Vortrages. Abschließende Filmsequenzen zum Schwarmverhalten mit dem faszinierenden und sehr beeindruckenden Synchronfliegen vieler tausend Vögel rundeten das Vortragsbild ab. „Sie können es eben einfach und man hat den Eindruck, sie haben auch Spaß daran“ war der Kommentar von Peter Höhns.

Es bleibt nur, Peter Höhns für seine Bereitschaft und solch eine Fleißarbeit zu danken.


Fotos: Peter Höhns



UWE PATZIG


zurück zur Seite 'Vereinsleben'

zurück zum Verein Nordhäuser Ornithologen e. V.        Home